LION ROCKET

Bonus & Aktionen

LION ROCKET hält für Anleger, interessante Aktionen bereit!

LION ROCKET hat sich zum Ziel gesetzt, etablierten Unternehmen Zugang zur Finanzierungsart Crowdfunding zu bieten und die Finanzierungsart gezielt als Instrument zu nutzen, um ihre Position zu festigen und neue Ideen umzusetzen.
LION ROCKET präsentiert Investmentchancen in etablierte Unternehmen und deren Wachstumsprojekte und bietet auf diese Weise die Möglichkeit, sich an Österreichs und Deutschlands Realwirtschaft zu beteiligen.
Das Fin-Tech Unternehmen gründete eine der ersten Crowdfunding Plattformen in Österreich. Seit 2017 erreichen die drei Plattformen LION ROCKET, 
HOME ROCKET und GREEN ROCKET jährlich einen Marktanteil von ca. 38%.

Rockets
Holding


Plattformen

Professionelle Immobilienprojekte

HOME ROCKET

Nachhaltige Start-Ups
und Unternehmen

GREENROCKET

Etablierte
Unternehmen

LION ROCKET

ROCKETS Bonus-System

Entdecken Sie das Bonus-System?

Durch Ihre Registrierung über diesen Link bei LION ROCKET nehmen Sie automatisch am ROCKETS Bonus-System teil.

Voraussetzungen für die Registrierung bei ROCKETS
  • Sie müssen volljährig sein, d. h. mindestens 18 Jahre alt.
  • Sie müssen einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland vorweisen.
  • Auch Kapital- und Personengesellschaften können investieren – dazu ist die Vertretung durch eine berechtigte, natürliche Person erforderlich.
Was ist das Bonus-System?

Das ROCKETS Bonus-System belohnt aktive Plattformnutzer in Form von Bonuspunkten. Diese Bonuspunkte werden nach bestimmten Aktionen direkt auf dem Profil der NutzerIn gutgeschrieben und können bei der nächsten Investition in ein Projekt auf LION ROCKET, HOME ROCKET und GREEN ROCKET eingelöst werden.

Wann erhalte ich Bonus-Punkte?

Gleich nach Abschluss der Registrierung können Sie Ihren aktuellen Punktestand in Ihrem Profil einsehen.

Haben Sie sich auf einer der ROCKETS Plattformen (LION ROCKET, HOME ROCKET, GREEN ROCKET) registriert, nehmen Sie automatisch am Bonus-System teil. Bonuspunkte erhalten Sie für bestimmte Aktionen auf der Plattform. z.B. bei Abschluss Ihrer Registrierung oder beim Teilen von ausgewählten Beiträgen oder Projekten. Aktive Investoren werden bei besonderen Aktionen belohnt – in diesem Fall werden Sie auf unseren Social Media Profilen oder per Newsletter verständigt.

Entdecken Sie das ROCKETS Bonus-System

LION ROCKET Early-Bird-Verzinsung

Wie sichere ich mir die Early-Bird-Verzinsung?

Durch Ihre Registrierung über diesen Link bei LION ROCKET erhalten Sie die Early-Bird-Verzinsung für Frühzeichner.

Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Aktion sind die folgenden Kriterien: 

  1. Tätigen Sie ein Investment auf LION ROCKET innerhalb der Frühzeichnerphase in Höhe von mindestens 250 EUR.
  2. Die Laufzeit der Frühzeichnerphase wird bei den einzelnen Projekten ausgewiesen.
  3. Sie müssen als Kunde über 18 Jahre alt sein.
  4. Der Anspruch auf den Early-Bird-Verzinsung entsteht nicht, wenn das Investment bzw. der Vertrag widerrufen wird. 

LION ROCKET im Detail

  • Attraktive Zinssätze: Sichern Sie sich 5% - 8% Zinsen und investieren Sie in Unternehmensprojekte.
  • Keine Gebühren: Für Investments fallen keinerlei Gebühren an.
  • TOP-Qualität: Projekte von profesionellen Unternehmen.
  • Kleine Investments: Schon ab 250 € in Immobilienprojekte investieren.
  • Kurze Laufzeiten: Nach 24 - 60 Monaten erhalten Sie Ihr Kapital zzgl. Verzinsung erstattet.
  • Zinszahlung: Sofortige Verzinsung schon während der Emissionsphase.
  • Early-Bird-Zins: Meist bei Zeichnung innerhalb der ersten 2 Wochen.
  • ROCKETS Bonus-System für aktive Nutzer.

Crowdinvesting

Die neue Art in

Unternehmen

zu investieren.

Das könnte Sie auch interessieren?

Übersicht weiterführende Links


LION ROCKET

PROJEKTE
15
FINANZIERT
KAPITAL
5.137.137 EUR
VERMITTELT
PROJEKTE
0
RÜCKBEZAHLT
KAPITAL
0 EUR
RÜCKBEZAHLT


Schirnhofer #2- Tradition trifft Tierwohl

(Österreich)

5,50% p.a.
48 Monate Laufzeit

Schirnhofer #2 - Tradition trifft Tierwohl (Österreich)

FUNDINGPHASE

Land Österreich
Zinsen 5,50% p.a.
Laufzeit 48 Monate
Tilgung endfällig
Investment ab 250 €
zum Projekt
Details



Die wichtigsten Fragen zum Crowdinvesting

Was bedeutet Crowdinvesting?

Crowdinvesting beschreibt die Finanzierung von Projekten über eine Online-Plattform. Die Anleger erhalten dabei eine Rendite auf ihre Investitionssumme. Online-Plattformen, die den Verleih von Geld an Privatpersonen ermöglichen, fallen unter die Begriffe Crowdlending oder P2P-Kredite.

Seit wann gibt es Crowdinvesting?

Im Jahr 2009 wurde in den USA die erste Crowdinvesting-Plattform gegründet. Anleger konnten das vorher bereits etablierte Crowdfunding erstmalig als Investitionsmöglichkeit mit Renditeaussichten nutzen (ProFunder).

In welchem Bereich des Crowdinvesting wird aktuell das höchste Volumen investiert?

In Immobilien-Projekte wird mit Abstand am meisten investiert. Beim Crowdinvesting besteht die Chance, innerhalb einer relativ kurzen Frist des investierten Kapitals, in der Regel 12 bis 60 Monate, eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen. So können auch Sie als Kleinanleger hohe Zinsen vereinnahmen. Das Investment ist zudem sehr kostengünstig, weil für die Anleger keine zusätzlichen Gebühren entstehen.

Was ist Mezzanine-Kapital?

Mezzanine-Kapital ist der Oberbegriff für alle Finanzierungsinstrumente, die eine Mischung aus Eigen- und Fremdkapital darstellen. Gerade beim Immobilien-Crowdinvesting spielt Mezzanine-Kapital eine wichtige Rolle. Dies ist vorteilhaft für Projeltentwickler, die dadurch den Eigenkapitalanteil senken, denn Banken werten Mezzanine Kapital wie Eigenkapital.

Wie hoch sind die Renditen beim Crowdinvesting in der Regel?

Die Renditen, die Crowdinvestoren erhalten, sind besonders attraktiv. So erhalten Sie in der Regel feste Zinsen zwischen 2,00% und 8,00% p.a. in vierteljährlicher, halbjährlicher oder endfälliger Auszahlung.

Welche Anlegerrisiken gibt es beim Crowdinvesting?

In Crowdinvestments angelegtes Kapital ist nicht durch die staatliche Einlagensicherung geschützt. Scheitert ein Projekt, kann es zum Totalverlust kommen. Darüber hinaus sind Anleger jedoch sicher, denn es entstehen keine Nachschusspflichten.

Ab welcher Summe kann beim Crowdinvesting investiert werden?

Beim Immobilien Crowdinvesting von Nachrangdarlehen können Sie in der Regel ab 10 - 500 € in Projekte investieren. Bei Anleiheprojekten meistens ab einer Anlagesumme von 1.000 €.

Wie lange geht ein Crowdinvestment?

Crowdinvesting-Projekte haben von Anfang an eine feste Investitionslaufzeit. Bei den Crowdinvesting-Plattformen beträgt die Anlagedauer in der Regel zwischen 12 und 60 Monaten.