LOGO GREEN ROCKET

Avocargo
E-Lastenrad Sharing
(Deutschland)

ein Crowdinvesting-Projekt von GREEN ROCKET

Avocargo - E-Lastenrad Sharing (Deutschland)

LION ROCKET - Vamida - Ihre Online-Apotheke (Tschechische Republik)

DETAILS
EARLY-BIRD-VERZINSUNG
6,50% p.a.
bis 23.08.2022

STANDARD VERZINSUNG
6,00% p.a.

JÄHRLICH


MINIMALLAUFZEIT
31.12.2026
ca. 48 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Green Facts - Avocargo - E-Lastenrad Sharing
  • Umweltfreundliche Allround-Lösung: E-Lastenräder sind die saubere Alternative zum Auto, um Einkäufe, Lasten, Personen oder Tiere zu transportieren.
  • Mieten statt kaufen: Nicht jede:r will sich ein eigenes Lastenrad leisten – mit der free floating Variante von Avocargo kann trotzdem jede:r eines nutzen.
  • Lastenrad-Sharing in drei einfachen Schritten: 1. App downloaden | 2. Bike in der Nähe finden | 3. Losfahren
  • Individuelle Preis-Modelle: Avocargo bietet für jeden Bedarf ein perfekt angepasstes Preis-Modell, sodass auch Langzeitmieter:innen auf ihre Kosten kommen.
Rocket Facts - Avocargo - E-Lastenrad Sharing
  • Aktuell bietet Avocargo in Berlin und München erstmals ein free floating E-Lastenrad Sharing mit über 200 Fahrrädern an.
  • Im Vergleich zum Jahr 2021 konnte Avocargo bereits im Zeitraum Jänner bis Juli 2022 den 4-fachen Umsatz verbuchen.
  • Avocargo auf Expansionskurs: 2023 wird das Unternehmen mit 1.000 Rädern in drei Ländern aktiv sein.
  • Siebenstelliges Kapital namhafter Investoren aus der Mobilitätsbranche floss bereits an Avocargo & vor kurzem wurden getätigte Investments nochmal erhöht.
Avocargo - E-Lastenrad Sharing

Nach wie vor ist in Städten der KFZ-Verkehr vorherrschend. Das Ziel von Avocargo ist es, nachhaltig zu verändern, wie Kinder in den Kindergarten, Einkäufe nach Hause und Haustiere in den Park gebracht werden. Denn selbst in den modernsten Großstädten Europas gibt es heutzutage kaum Alternativen zum PKW, obwohl Politik und Gesellschaft den Wandel herbeisehnen.

Da eine private Anschaffung von Lastenrädern, vor allem von E-Lastenrädern nach wie vor sehr kostenintensiv ist, hat Avocargo die Lösung: Das Unternehmen ermöglicht jeder und jedem den einfachen und flexiblen Zugang zu elektrischen Lastenrädern und bietet damit eine echte und umweltfreundliche Alternative zum PKW.

In Berlin und München bietet das junge Start-up mittlerweile das erste free floating E-Lastenrad-Sharing an und positioniert sich damit beinahe konkurrenzlos am Markt. Alleine in Berlin können insgesamt über 200 Lastenräder ausgeliehen werden und bei Partnern wie BIO COMPANY, OBI und Der Holländer gibt es nach dem Einkauf einen Rabatt auf die Miete des Avocargo-Bikes.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform GREEN ROCKET
Land Deutschland
Ort Berlin
Objekt Avocargo - E-Lastenrad Sharing
Kategorie Unternehmen
Volumen der Finanzierung 1.000.000 Euro
Zinszahlung Jährlich
Projektjahr 2022
Darlehensnehmer
AVO Mobility GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details

Übersicht - Abgeschlossene Projekte