LOGO GREEN ROCKET

Repaq - ökologisch verpacken!
(Deutschland)

ein Crowdinvesting-Projekt von GREEN ROCKET

Repaq – ökologisch verpacken! (Deutschland)

LION ROCKET - Vamida - Ihre Online-Apotheke (Tschechische Republik)

DETAILS
EARLY-BIRD-VERZINSUNG
6,50% p.a.
bis 23.12.2020

STANDARD VERZINSUNG
5,50% p.a.
JÄHRLICH

MINDESTLAUFZEIT
31.12.2024
ca. 48 MONATE

MINDESTANALGE
250
EURO

ANLAGEKLASSE
NACHRANG DARLEHEN
Green Facts - Repaq – ökologisch verpacken!
  • Ökologischer Impact: 6.781 Tonnen CO2 und 32.962 Kilogramm Plastik konnten durch den Einsatz von Repaq-Verpackungen bisher eingespart werden.
  • Pionier-Status: Mit Repaq ist Superseven europaweit der erste Anbieter von transparenten Folienverpackungen, die farbig bedruckt zertifiziert gartenkompostierbar sind.
  • Zu 100 % biologisch kreislauffähig: Die plastikfreie Celluloseverpackung von Repaq ist in 42 Tagen vollständig kompostiert.
  • Den Rohstoff für die Verpackungen liefern Rest- und Abfallhölzer aus FSC-zertifizierter Forstwirtschaft.
Rocket Facts - Repaq – ökologisch verpacken!
  • Die Zeit für Nachhaltigkeit ist JETZT: Das kompostierbare Material kann ohne hohe Investitionskosten mit herkömmlichen Verpackungsmaschinen verarbeitet und in bestehenden Systemen entsorgt und wiederverwertet werden.
  • Repaq-Produkte sind geprüft und zertifiziert durch anerkannte Institutionen wie DinCertco, Vincotte oder dem TÜV und schaffen damit ein Qualitätsmerkmal.
  • Über 30 Unternehmen in Europa haben ihre Produkte bisher erfolgreich mit Repaq verpackt, darunter der renommierte Bio-Anbauverband Demeter und nucao mit ihren „klimapositiven“ Schokoriegeln.
  • Konstante Umsatzsteigerungen: Seit 2017 Umsätze jährlich verdoppelt; 2020 bereits jetzt über 630.000 Euro Umsatz erwirtschaftet.
Repaq – ökologisch verpacken!

Superseven verspricht seit 2017: ökologisch unbedenkliche Verpackungen mit ansprechendem Design. Unter der Eigenmarke Repaq bietet das deutsche Start-up seinen B2B-Kunden kompostierbare, marktreife Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen, die für vielfältige Anwendungsbereiche geeignet und erprobt sind.

Insbesondere im Lebensmittelbereich ist das Expertenteam erster Ansprechpartner für hochwertige, plastikfreie Folienverpackungen.

Repaq Verpackungen sind ein Game Changer – sie ersetzten Plastikverpackungen ohne Verlust an Funktionalität, schonen fossile Ressourcen und sorgen für eine ausgeglichene CO2-Bilanz sowie eine funktionierende Kreislaufwirtschaft.

Das Top-Produkt von Repaq benötigt lediglich 42 Tage für die Kompostierung. Es spielt keine Rolle, wo Repaq nach seiner Nutzungsdauer landet, es verursacht keine toxische Verschmutzung und kein Mikroplastik – eben Zero Waste.

Anlageklasse Nachrangdarlehen
Details Crowdinvesting Projekt Details
Plattform GREEN ROCKET
Land Deutschland
Ort
Objekt Repaq – ökologisch verpacken!
Kategorie Unternehmen
Volumen der Finanzierung 400.000 Euro
Zinszahlung Jährlich
Projektjahr 2020
Darlehensnehmer
SUPERSEVEN GmbH
Details Crowdinvesting Projekt Details

Übersicht - Abgeschlossene Projekte